Deutsch-Polnische Begegnungen mit „Golec uOrkiestra”

 

 golce

 

18.09.2016 Joanna Trümner i Krystyna Koziewicz

 

Die Polonia in Deutschland hat aus dem Anlass des 25. Jubiläums der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Vertrags über gute Nachbarschaft eine Reihe von Veranstaltungen unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Republik Polen und des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland durchgeführt. Am Samstag, 17.09.2016 fand in dieser Reihe die bereits zweite Veranstaltung – das Jubiläumsfest Deutsch-Polnische Begegnungen. Der Veranstalter dieses Festes war der Bundesverband Polnisches Forum in Deutschland e. V., an der Durchführung beteiligten sich zahlreiche Organisationen der Polonia in Berlin.

 

 

 

Auf der Bühne der Columbiahalle traten von 16.00 bis 22.30 Uhr Gruppen aus Polen und Deutschland auf, darunter „Polonia“ aus Hannover, „Piramidy“ mit dem Jugendchor der Robert-Jungk-Oberschule, die berliner Gruppen „Bloody Kishka“ und „Polkaholix“, Patrycja Polek und Adam Leszkiewicz – Preisträger des diesjährigen Preises der Polonia während des Jacek-Kaczmarski-Festivals in Kołobrzeg, eine Goralen-Folkloregruppe „4 Smyki“, Ela Dębska Blues Band, Poparzeni Kawą Trzy und der Star des Abends Golec uOrkiestra.

 

 

 

 BMI Logo 2018

 

Das Geschäftsstelle der Polonia
ist finanziert durch das Bundesministerium des Innern,
für Bau und Heimat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2015 Biuro Polonii. Projektowanie stron internetowych All Rights Reserved. Designed By E-daron.

Please publish modules in offcanvas position.